Informationen

Verkehrskunde Unterricht

Um den Führerausweis der Kategorien A, A1, B, B1 erwerben zu können, muss vor der praktischen Führerprüfung ein Kurs über Verkehrskunde (VKU) nachgewiesen werden. Der Kursbesuch darf bei der Prüfungsanmeldung jedoch nicht länger als 2 Jahre zurückliegen. Die Kursteilnahme setzt einen gültigen Lernfahrausweis voraus. Dies bedeutet, dass vorgängig die Theorieprüfung bestanden wurde.

Der Verkehrskundeuntericht wird auf 4 Teile zu je 2 Lektionen aufgeteilt.

VKU ist obligatorisch / Kurskosten inkl. Lehrmittel 250.00 CHF

Wir empfehlen dir den Verkehrskundekurs möglichst am Anfang deiner Ausbildung zu absolvieren.

So kannst du die Lerninhalte in den Fahrstunden bereits anwenden.